top of page
Sprechzimmer

Philosophische Praxis ist das Gespräch in der Praxis des praktizierenden Philosophen. Den fachlichen Hintergrund bildet dabei die Lebenserfahrung des Gastes, der als einziger als Fachmann seines Lebens, seiner Belange, gelten kann. Die philosophischen Denktraditionen, mit denen der Philosoph vertraut ist, mögen hilfreich zur Verfügung stehen. Philosophische Praxis etabliert sich international seit den 80er Jahren. Sie ist, laut ihrem Begründer Dr. Gerd Achenbach, durchaus eine Alternative zur Psychotherapie, ausdrücklich jedoch keine alternative Psychotherapie.

Für mehr Informationen klicken Sie hier:

Was ist Philosophische Praxis? IGPP
bottom of page